Prothesen für Fuß, Bein & Hüfte | Orthopädie-Technik | Pohlig GmbH
Kontakt
  • Oberschenkelprothese | © Pohlig GmbH
    Versorgungslösungen
    Prothesen für Fuß, Bein und Hüfte
Icon Vorfußprothese | © Pohlig GmbH
Fuß- und Zehenprothese

Diese Prothesen dienen als funktioneller und kosmetischer Ersatz für die fehlende Fußregion.

Icon Unterschenkelprothese | © Pohlig GmbH
Unterschenkel-Prothese

Diese Prothese besteht aus einem Schaft und einem Fußpassteil.

Icon Knieexprothese | © Pohlig GmbH
Knieex-Prothese

Diese Art von Prothese ersetzt den Unterschenkel inklusive Kniegelenk.

Icon Oberschenkelprothese | © Pohlig GmbH
Oberschenkel-Prothese

Diese Prothese besteht aus einem Schaft, einem Kniegelenk, einem Unterschenkel- sowie einem Fußteil.

Icon Sportprothese | © Pohlig GmbH
Laufprothese

Ein individuelles Laufprothesensystem ermöglicht es dir wieder Sport zu treiben.

Icon Badeprothese | © Pohlig GmbH
Badeprothese

Eine Badeprothese eignet sich für den Einsatz in Feuchträumen, Nasszellen, Bädern sowie zum Schwimmen.

Icon Hüftexprothese | © Pohlig GmbH
Hüftex-Prothese

Bei einer Hüftex-Prothese wird die gesamte Prothese über das Becken bzw. den Beckenschaft gesteuert.

Interdisziplinäre Prothesensprechstunde | © Pohlig GmbH

Interdisziplinäre Beratung

Prothesensprechstunde

Hast du Probleme mit deiner aktuellen Prothesenversorgung? Dann möchten wir dich gerne zu unserer interdisziplinären Prothesensprechstunde einladen. Nutze die Möglichkeit und lass dich unverbindlich und kostenlos von unserem Expertenteam beraten!

Unser sehr erfahrener Orthopädietechniker-Meister Olaf Gawron berät dich gemeinsam mit Dr. med. Michael Sauer (Viasana, Speyer) an den drei verschiedenen Pohlig-Standorten: München, Nürnberg und Heidelberg.

Netzwerk

Selbsthilfegruppen, Anwendertreffen, Fachzeitschriften. Hier lernst du Leute kennen, denen es ähnlich geht wie dir!

Film ab!

Auf unserem YouTube-Kanal findest du viele spannende Geschichten über Patienten mit Beinprothesen.

Events für Patienten

Wir organisieren Events für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Orthesen oder Prothesen tragen.

Werde ein Teil der Online Community Movao!

Movao: Gemeinsam mehr bewegen.

Movao ist eine globale online Community für Amputierte und Angehörige. Jetzt neu: Movao Germany! Innerhalb der globalen Plattform gibt es nun die Möglichkeit sich in einer eigenen Gruppe auf Deutsch mit anderen Amputierten auszutauschen. Hier findest Du neben allgemeinen und gesicherten Informationen sowie verlässlichen Ansprechpartnern, auch Inspiration und Motivation durch die Geschichten der anderen Mitglieder. Du kannst Dich mit anderen Mitgliedern vernetzen, Unterstützung erhalten und Erfahrungen und Herausforderungen teilen. Außerdem erfährst Du hier von spannenden Veranstaltungen in Deutschland und vielen anderen Ländern. Auch Online Events wie Workshops, Kennenlerntreffen oder Beratungsstunden sind geplant.

Skifahren und Snowboarden mit Prothese

Das POHLIG Wintersport-Event

Individuelles Einzelstück

Auf den Schaft kommt's an!

Jede Prothese besitzt einen Schaft, der den Stumpf umfasst. Als direktes Bindeglied zwischen Mensch und Prothesentechnik nimmt der Schaft eine zentrale Rolle in der Prothesenversorgung ein. Je nach Bedarf können zusätzlich industriell gefertigte Passteile am Schaft angebracht werden (Kniegelenk, Fußteil etc.).
 
Wir fertigen jeden Prothesenschaft individuell an. Abhängig vom Einsatzgebiet, dem Zustand des Stumpfes, dem Aktivitätsgrad und vielen anderen Gesichtspunkten wählen wir gemeinsam mit dir das passende Schaftkonzept sowie die geeigneten Passteile aus und stehen dir jederzeit kompetent zur Seite.

Anfertigung eines Prothesenschaftes | © Pohlig GmbH
Behandlung von Phantomschmerzen

Fallbeschreibung einer prothetischen Versorgung mit einem PBSS-Oberschenkelschaft mit integrierten Akupressoren zur Phantomschmerz­behandlung (N. Kommer, H. Engber, K. Pohlig, M. Schäfer).

Physiotherapie

Unsere Physiotherapeuten sind geschult, zertifiziert und spezialisiert auf das Training mit Prothesen. Die Gebrauchsschulung sowie das gezielte Training z.B. mit  einem mikro­prozessor­gesteuerten Knie sind unsere Stärken.