Kontakt
  • Anfertigung einer Handprothese  | © Pohlig GmbH
    Prothesen für Finger, Hand & Arm
    Warum POHLIG?
Icon Fingerprothese | © Pohlig GmbH
Prothesentypen

Welche unterschiedlichen Arten von Prothesen gibt es?

Was kostet eine Prothese?

Die Kosten einer Prothese hängen von verschiedenen Faktoren ab.

Physiotherapie | © Pohlig GmbH
Physiotherapie

Wir trainieren mit dir den alltäglichen Gebrauch deiner Prothese.

Expertise gefragt!

Darum bist du bei uns richtig

Teilhandprothese aus Silikon | © Pohlig GmbH

Hauseigenes Silikonlabor

Seit 1998 fertigen wir in unserem hauseigenen Silikonlabor hochindividuelle Hilfsmittellösungen an. Als deutschlandweit erster Betrieb haben wir sowohl für die untere als auch für die obere Extremität Silikonversorgungen hergestellt. Innovationstreiber ist bis heute unser Geschäftsführer Michael Schäfer, der die Silikon-Abteilung der Pohlig GmbH gegründet und aufgebaut hat.

Silikon lässt sich im Bereich der oberen Extremität hervorragend einsetzen. Dank der geschmeidigen und belastbaren Eigenschaf­­ten des Materials bieten sich auch bei schwierigsten Versorgungs­fällen ausgezeich­ne­te Lösungsmöglichkeiten.

Ist eine unauffällige, naturgetreue Kosmetik gewünscht, bilden unsere Silikon-Experten selbst feinste Details, wie z.B. Pigmentflecken, kleine Härchen, Adern, Muttermale oder markante Hautstrukturen nach. Mit einer schicht­wei­sen Integration von verschiedenen Farbtönen nähern wir uns exakt an den Original-Hautfarbton an. Das Gesamtbild der Prothese wird durch eine detail­getreue Nachbildung des Fingernagels aus Acrylharzen oder Silikon abge­run­det. Das Ergebnis sieht nicht nur täuschend echt aus, sondern kann sogar mit Nagellack koloriert werden.

 

Qualitätssicherung

Um dir eine individuelle Versorgung auf höchstem Niveau zu bieten, orien­tie­ren wir uns an den Qualitäts­­richtlinien nach dem VQSA (Verein zur Qualitäts­sicherung in der Armprothetik e.V.). Sie definieren, wie eine prothetische Versorgung der oberen Extremität auf dem aktuellsten Stand der Technik gewährleistet werden soll.

Forschung und Entwicklung

Die permanente Weiterentwicklung und Erforschung innovativer Konzepte ist ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Hierzu gehören auch die aktive Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen, die regelmäßige Veröffentlichung von Fachartikeln und die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungsinstituten und -firmen.

Fachlicher Austausch

Unser Ziel ist es, die optimale Hilfsmittellösung für dich zu finden. Das erreichen wir nicht zuletzt durch den permanenten Austausch von Know-how mit unseren Partnern aus dem Ottobock Patient Care Netzwerk. Als Weltmarktführer im Bereich Prothetik steht Ottobock für qualitativ hochwertige und technologisch herausragende Produkte und Dienstleistungen in der Medizintechnik. Wir sind stolz darauf, zur weltweiten Ottobock-Familie zu gehören.

Anfertigung einer Teilhandprothese | © Pohlig GmbH
Versorgungsablauf

Wir geben dir einen Überblick über den typischen Ablauf einer Prothesenversorgung bei POHLIG.

Woraus besteht eine Prothese?

Finger-, Hand- und Armprothesen setzen sich aus unterschiedlichen Einzelteilen zusammen. Diese werden individuell auf dich abgestimmt.

Termin vereinbaren

Vereinbare telefonisch einen Termin oder schreibe uns eine Nachricht!