Kontakt
  • Auszubildende aus verschiedenen Fachrichtungen | © Pohlig GmbH
    Karriere
    Ausbildungsberufe

Wir suchen dich!

POHLIG zählt zu den bedeutendsten europäischen Unternehmen für die individuelle orthopädie- und rehatechnische Hilfsmittelversorgung. Wir entwickeln hoch qualitative Versorgungslösungen für Menschen mit Handicap. Durch unser einzigartiges Know-how im Bereich Kinderorthopädietechnik heben wir uns von anderen Unternehmen ab. Ob Arm- oder Beinprothese, Korsett, Schuheinlage, Sitzschale, Unterschenkelorthese oder eine täuschend echte Handprothese aus Silikon - unser Spektrum ist so breit gefächert wie die Menschen, die bei uns arbeiten!

Was uns alle auszeichnet: handwerkliches Geschick, eine Faszination für den digitalen Fortschritt und ein großes Herz für unsere Patienten.

Du möchtest Teil der POHLIG-Familie werden und Menschen helfen mobiler und selbstbewusster zu werden? Dann bewirb dich bei uns!

Kleines Mädchen mit Gehwagen | © Pohlig GmbH

Handwerklich fit und sozial?

Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)

In der dreijährigen Ausbildung werden in unserem Haus insgesamt 18 Abteilungen durchlaufen. Modernste Technologien sowie speziell entwickelte Werkzeuge und Fertigungstechniken bieten perfekte Voraussetzungen für die kreative und anspruchsvolle Arbeit im Team. Handwerkliche Fähigkeiten, Kenntnisse über die menschliche Anatomie, Werkstoffkunde und der richtige Umgang mit Patienten - wir vermitteln dir, was einen hervorragenden Orthopädietechnik-Mechaniker ausmacht!

Die Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker erfordert mindestens einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Teamfähigkeit sowie ein einfühlsamer und behutsamer Umgang mit körperlich beeinträchtigten Menschen werden ebenfalls vorausgesetzt.

Echte Handarbeit kombiniert mit Technologie

Orthopädie-Schuhmacher (m/w/d)

In der dreieinhalbjährigen Ausbildung wird traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technik kombiniert. Im Vordergrund steht die Vermittlung des gesamten Produktionsprozesses von orthopädischen Maßschuhen. Viele Produktionsschritte werden noch in echter Handarbeit durchgeführt. Moderne Maschinen und Computertechnologie kommen dann zum Einsatz, wenn höchste Präzision gefragt ist.

Die Ausbildung zum Orthopädie-Schuhmacher erfordert mindestens einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Neben handwerklichem Geschick und einem hohen Maß an Teamfähigkeit wird vor allem die Freude am Umgang mit Menschen vorausgesetzt.

Du arbeitest präzise und hast den Überblick?

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

In der dreijährigen Ausbildung werden alle Abteilungen unseres Verwaltungsapparates durchlaufen und sämtliche kaufmännischen Abläufe und Prozesse des Unternehmens vermittelt. Ob Auftragsbearbeitung, Buchhaltung, IT oder Empfang - die Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement ist äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

Die Ausbildung erfordert mindestens einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Strukturiertes Denken, organisatorisches Geschick, ein gutes Zahlenverständnis sowie grundlegende IT-Kenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt.

Systemintegration / Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker (m/w/d)

In der dreijährigen dualen Berufsausbildung wird ein umfassender Einblick in das Firmennetzwerk und in die internen IT-Strukturen vermittelt, es werden sämtliche Methoden der Software-Entwicklung gelehrt. Die Planung, Durchführung und Kontrolle großer Projekte gehören ebenso zur vielfältigen Ausbildung.

Die Ausbildung zum Fachinformatiker erfordert mindestens einen guten mittleren Schulabschluss. Strukturiertes Denken, analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Interesse an technischen Systemen und Informatik, gute IT-Kenntnisse, sowie Lust am zielorientierten Arbeiten werden vorausgesetzt.

Auszubildender Fachinformatiker an seinem Arbeitsplatz | © Pohlig GmbH
Auszubildender für Lagerlogistik an seinem Arbeitsplatz | © Pohlig GmbH

Logistische Prozesse begleiten und optimieren

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

In der dreijährigen Ausbildung werden verschiedene Abteilungen der internen Logistikkette wie z.B. Warenannahme und -versand, Kommissionierung oder Qualitätsprüfung durchlaufen. Unser Warenlager spielt bei der Ausbildung eine zentrale Rolle. Da dort sämtliche Logistikprozesse des Unternehmens zusammenlaufen, wird der größte Teil der Ausbildung in diesem Bereich absolviert.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erfordert mindestens einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Strukturiertes Denken, Organisationstalent sowie ein gutes Zahlenverständnis werden bei dieser Ausbildung vorausgesetzt.

Schwerpunkt Sanitätsfachhandel

Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Die dreijährige Ausbildung findet in unserem Sanitätshaus und dem daran angegliederten Studio für Fuß & Figur in Traunstein sowie in unserem Sanitätshaus in Traunreut statt. „Schnupperkurse“ in den Abteilungen Marketing und Dekoration sind ebenfalls Teil der Ausbildung.

Die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Sanitätsfachhandel erfordert mindestens einen guten qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Selbstbewusstes Auftreten, Freude am Umgang mit Kunden sowie serviceorientiertes Denken und Handeln werden bei dieser Ausbildung vorausgesetzt.

Auszubildende in der Orthopädie-Werkstatt | © Pohlig GmbH

Das erwartet dich bei uns...

  Azubi-Einführungswoche für einen gelungenen Start in die Ausbildung

  Jährlicher Azubi-Ausflug

  POHLIG Gesundheitswoche

  Schulungen und Seminare

  Messe- und Kongressbesuche

 Fitness-Kurse von Mitarbeitern für Mitarbeiter

  Teilnahme an Sportveranstaltungen

  Ausbildungspraxis durch Ausbildung in verschiedensten Fachabteilungen