• Printorthese

Orthetik / Orthesen für Arme, Beine , Kopf und Rumpf

Neues im Bereich Orthetik


Das neue C-Brace® – Jetzt kostenlos testen!

pohlig-c-brace

Bei unseren kostenlosen C-Brace®-Test­wochen können Sie das brandneue Orthe­sen­system unverbindlich in unserer Zen­tra­le in Traunstein sowie in unseren Nieder­lassungen in München, Nürnberg und Heidel­berg ausprobieren …mehr erfahren

Printorthesen® – 3D Druck in der Orthetik

printorthese

Die 3D-Drucktechnologie ist ein Verfahren, das in der technischen Orthopädie immer häufiger zum Einsatz kommt. Mithilfe dieser modernen Technologie können drei­dimen­sionale Werkstücke zunächst digital ent­wor­fen …mehr erfahren

Versorgungslösungen


Armorthesen/Handorthesen/Fingerorthesen

Armorthesen und Fingerorthesen

Die orthetische Versorgung der oberen Extre­mität ist in Verbindung mit der fach­ärztlichen und therapeutischen Behandlung ein wichtiger Bestandteil des inter­dis­zi­plinären Behandlungskonzeptes …mehr erfahren

Unterschenkelorthesen/Ringorthesen

Unterschenkelorthesen und Ringorthesen

Der dynamische Spitzfuß ist eine der häufigsten motorischen Beeinträchtigungen bei Kindern und Erwachsenen mit infantiler Cerebralparese…mehr erfahren

Korsetts

korsett

Bei Krankheitsbildern wie der neurogenen oder der idiopathischen Skoliose fertigen wir mittels modernster 3D-Scantechnologie und CNC-Frästechnik individuelle Korsetts …mehr erfahren

Kopfhelme

korsett

Bei einer Helmtherapie wird das natürliche und schnelle Wachstum des Kopfes genutzt. Der Helm lenkt den Kopf sanft in eine möglichst anatomische und ästhetische Form…mehr erfahren

Krankheitsbilder


Arthrogryposis multiplex kongenita (AMC)

AMC

Arthrogryposis multiplex congenita, kurz AMC, ist ein Sammelbegriff für multiple angeborene Gelenkkontrakturen, die unter­schied­lich stark ausge­prägt an den Extremi­tätengelenken und der Wirbelsäule vorlie­gen …mehr erfahren

Infantile Zerebralparese (ICP)

ICP

Der Begriff infantile Zerebralparese (ICP) umfasst unterschiedlich ausgeprägte Bewe­gungsstufen, die zu einer schweren Behin­derung führen können. Infolge einer früh­kindlichen Gehirnschädigung kommt es zu einer dauerhaften …mehr erfahren