Krankheitsbilder / Mehr Lebensqualität mit individuellen Versorgungen

Arthrogryposis multiplex congenita (AMC)

AMCAMC

Arthrogryposis multiplex congenita, kurz AMC, ist ein Sammelbegriff für multiple angeborene Gelenkkontrakturen, die unter­schied­lich stark ausge­prägt an den Extremi­tätengelenken und der Wirbelsäule vorlie­gen …mehr erfahren

Infantile Zerebralparese (ICP)

ICPICP

Der Begriff infantile Zerebralparese (ICP) umfasst unterschiedlich ausgeprägte Bewe­gungsstufen, die zu einer schweren Behin­derung führen können. Infolge einer früh­kindlichen Gehirnschädigung kommt es zu einer dauerhaften …mehr erfahren

Myelomeningocele (MMC) / Spina bifida

Myelomeningocele / Spina bifidaMyelomeningocele / Spina bifida

Bei der Myelomeningocele (MMC), die auch unter Spina bifida oder offenem Rücken bekannt ist, handelt es sich um eine angeborene Fehlbildung des Rückenmarks. …mehr erfahren

Lähmung

lähmunglähmung

Eine Lähmung bezeichnet den teilweisen oder kompletten Funktionsausfall einzelner Körperteile (z.B. Arm, Bein) oder ganzer Körperabschnitte (z.B. eine Körperhälfte). …mehr erfahren