• Silikon Orthesen

Silikon-Orthesen für Arme, Hände und Finger

Silikon-Orthesen für die obere Extremität

Das Ziel einer Orthese ist es, Defizite auszugleichen, Gelenke zu stützen und vor Rückfällen sowie Fehlstellungen schützen. Im Bereich der oberen Extremität werden Orthesen primär eingesetzt, um die Hand- und Armfunktion zu verbessern. Seit Jahrzehnten setzen wir Silikon-Orthesen sehr erfolgreich ein. Aufgrund der Elastizität und Flexibilität des Silikons erlauben diese Orthesen eine schonende Korrektur und Stabilisation der betroffenen Hand und ermöglichen gleichzeitig eine bestmögliche Nutzung der Restfunktionen.
Die Akzeptanz der Silikon-Orthesen hat für uns eine hohe Priorität – denn die beste Orthese nützt nichts, wenn sie vom Patienten nicht getragen wird.
Deshalb achten wir darauf, dass unsere Orthesen nicht nur funktional sind, sondern auch optisch und praktisch überzeugen. Zur Herstellung verwenden wir ausschließlich modernste und hautfreundliche Materialien. Die farblichen Gestaltungsmöglichkeiten, das geringe Gewicht und das schlanke Design unserer Silikon-Orthesen erhöhen den Tragekomfort und fördern die aktive Teilhabe am Leben. Weil Silikon außerdem schmutz­resistent und wasserbeständig ist, steht der Alltagsnutzung in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens nichts mehr im Wege.
 
Siehe auch: 3D-Druck Orthesen für Arme, Hände und Finger
Silikon-Orthesen

Unser Silikon-Labor

Im Hinblick auf die hervorragenden Material­eigenschaften des Werkstoffes Silikon, wurde bereits 1995 das firmeneigene Silikonlabor gegründet. Durch die sehr hohe Reinheit sowie das elastisch-adaptive angenehme Trage­verhalten eignet sich das Material bes­tens für individuelle orthetische Versor­gun­gen. Neben der Erforschung neuer Materialien konnten wir mittlerweile über 400 verschie­dene Silikonsysteme für den Einsatz in der Orthopädietechnik testen.
Durch die stetige Erweiterung unseres Versorgungsspektrums versuchen wir die bestmögliche Betreuung unserer Anwender/-innen zu gewähr­leisten. Mit der Verwendung des Silikons können erhebliche Fortschritte in der orthetischen Versorgung der oberen Extremität erzielt werden. Es erlaubt uns Orthopädie-Mechanikern/-Innen, anatomische Passge­nau­ig­keit und Tragekomfort auf höchstem Niveau zu verbinden.