• Orthopädie-Technik

    Orthopädie-Technik / Unser größtes Betätigungsfeld!

    Die Orthopädie-Technik bildet unser größtes Betätigungsfeld. Die hohe Qualität unserer orthopädietechnischen Produkte und Hilfsmittel sowie der im Hause Pohlig entwickelten Behandlungskonzepte und -methoden sind der Grund für die nationale und internationale Bekanntheit des Unternehmens. Unsere hochqualifizierten Orthopädie-Techniker und Orthopädietechniker-Meister arbeiten gemeinsam in Spezialisten-Teams und kümmern sich mit besonders hohem Einfühlungsvermögen um die individuellen Wünsche und Anforderungen eines jeden Einzelnen. Eine zentrale Rolle spielt dabei eine möglichst schmerzfreie Anpassung der jeweiligen orthopädietechnischen Produkte an den Körper.

    Forschung und Entwicklung, kontinuierliche Weiterbildung sowie nationale und internationale Kooperationen mit Kliniken und Ärzten, Forschungs-

    zentren, Expertengremien und der orthopädischen Industrie zeichnen unsere Orthopädie-Technik aus und gewährleisten unseren Patienten die bestmögliche Versorgung nach dem aktuellesten Stand der Technik. Besonders am Herzen liegt uns die Kinderorthopädie.
    Gerade bei den hoch individuellen orthopädietechnischen Versorgungen von Kindern kommt es darauf an, ein optimales therapeutisches Ergebnis zu erreichen.

    Sehr intensiv beschäftigen wir uns mit der kinderorthetischen und kinder-orthoprothetischen Versorgung bei Erkrankungen wie:
    Infantile Zerebralparese (IZP), Arthrogryposis multiplex congenita (AMC), Spina bifida / Meningomyelocele (MMC), Gliedmaßenfehlbildungen, Entwicklungsstörungen des Skelettsystems.

    Orthetik

    Die Orthetik befasst sich mit der Unterstützung und der Korrektur vorhandender, eingeschränkt funktionstüchtiger Gliedmaßen. Orthesen für die untere Extremität (z.B. Ringorthesen, Unterschenkelorthesen) kommen zur Behandlung von Krankheitsbildern wie z.B. Spitzfuß, Hackenfuß, Knickfuß oder Klumpfuß zum Einsatz.
    Die Versorgungserfolge des Orthesenkonzeptes mit ringförmigen Fußfassungen basieren auf dem, mit Frau Dr. (B) Monique Baise gemeinsam entwickelten TR-Ringorthesen-Konzept. Die TR-Ringorthese wurde im Jahre 1994 zum Patent angemeldet.

    mehr zum Thema Orthetik erfahren

    Prothetik

    Die Prothetik befasst sich mit dem Ersatz fehlender Körperpartien oder Gliedmaßen. Unser Ziel ist es dabei eine möglichst große Übereinstimmung zwischen dem Anspruch des Patienten und den Möglichkeiten der technischen Realisierung zu erreichen.

    Vielen Patienten eröffnen wir durch den steten Fortschritt hinsichtlich neuer Materialien wie z. B. Silikon oder Technologien der Schaftgestaltung neue, nie geahnte Möglichkeiten den Alltag zu bewältigen und den Tragekomfort oder die kosmetische Erscheinung deutlich zu verbessern.

    mehr zum Thema Prothetik erfahren

    Orthoprothetik

    Der Begriff Orthoprothese wird in der Orthopädie-Technik für Hilfsmittel verwendet, die Konstruktionselemente sowohl von Prothesen als auch von Orthesen aufweisen.

    Zur Anwendung kommen Orthoprothesen hauptsächlich bei Patienten mit angeborenen Fehlbildungen (Dysmelie) an der unteren Extremität. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Orthopädischen Kinderkrankenhaus Aschau, das ein bundesweit anerkanntes Zentrum für die Behandlung von Kindern mit angeborenen Fehlbildungen ist, verfügen wir über einen großen Erfahrungsschatz und sind stolz auf unsere eigenen innovativen Entwicklungen und Publikationen in diesem Bereich.

    mehr zum Thema Orthoprothetik erfahren

    Silikon-Technik

    Vor vielen Jahren haben wir den Werkstoff Silikon mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für die Orthopädie-Technik entdeckt und seitdem sehr viel Zeit darauf verwendet, das Potenzial dieses Materials kennen und einsetzen zu lernen.

    Über diese ästhetischen Aspekte hinaus, haben wir eine funktionelle Seite von Silikon zu schätzen gelernt, die zunehmend mehr an Bedeutung gewinnt. Der Werkstoff hat die Grenzen des Machbaren in der Orthopädie-Technik deutlich erweitert, so dass die Verwendung von Silikon immer dann erwogen wird, wenn wir mit den herkömmlichen Materialien nicht weiter kommen.

    mehr zum Thema Silikon-Technik erfahren