Ausbildungsstart 2017/18

Ausbildung PohligWir freuen uns sehr dieses Jahr insgesamt 31 neue Auszubildende im Hause Pohlig begrüßen zu dürfen. Davon beginnen zweiundzwanzig Orthopädietechnik-Mechaniker/innen, fünf Kaufleute für Büromanagement, ein Fachinformatiker und zwei Orthopädie-Schuhmacherinnen ihre Ausbildung bei uns.

Der Ausbildungsstart bedeutet für die meisten Jugendlichen ein komplett neuer Lebensabschnitt. Der Wechsel von der Schule in den Beruf birgt dabei sehr viel Neues, auf das es sich erst einmal einzustellen gilt: feste Arbeitszeiten, neue Kollegen, Verantwortung und vieles mehr. In der traditionellen Azubi-Einführungswoche (04.-08. September 2017) wurden unsere neuen Auszubildenden mit der Firma Pohlig vertraut gemacht. Neben einer umfangreichen Vorstellung des Unternehmens beinhaltete das vielseitige Programm unter anderem Themen wie Urlaubsplanung, Führen der Berichtshefte, gesund durch den Pohlig-Alltag, Hygiene und Erste Hilfe. Spezielle Teambuildingmaßnahmen halfen beim ersten Kennenlernen und rundeten das Programm ab. Ebenso sorgten eine Besichtigung der Niederlassung Aschau sowie ein Sportprogramm am Donnerstag für Abwechslung.

Die dreizehn Auszubildenden, die nicht in der Traunsteiner Zentrale beschäftigt sind sondern in einer der  Niederlassungen, nahmen ebenfalls am Programm teil.

Wir wünschen unseren Neuankömmlingen alles Gute und einen erfolgreichen Start in das neue Ausbildungsjahr 2017/2018!